WAS WIR TUN 

Wir sind der Meinung, dass der Geburtsort eines Menschen nicht über seine Zukunft bestimmen darf und Kinder, sowie Frauen eine Welt verdienen, in der Gleichberechtigung selbstverständlich ist. Deshalb investieren wir seit 8 Jahren in die Zukunft benachteiligter Kinder und deren Mütter auf einer weit abgelegenen Insel in einem unterentwickelten Gebiet Indiens. Unabhängig von Religion oder Geschlecht, ermöglichen wir Zugang zur Schul-und Berufsbildung, sowie zur Gesundheitsförderung.

 

 WIE ALLES BEGANN

 

Mein Traum, etwas in der Welt zum Positiven verändern zu können wurde Step by Step Wirklichkeit. Im Jahr 2012 konnte ich dank einer ersparten Anfangsinvestition und mit der Unterstützung von lokalen Partnerorganisationen The India School Project ins Leben rufen.

Sandra Gojkovic, Gründerin

 

 

UNSERE PROJEKTE

Primarschule

IMG_1369.JPG

Wir unterrichten und ernähren 180 Kinder, geteilt in 6 Klassen an unserer Primarschule

Frauenförderung

27710028_792437694276751_414987259910967

Wir bilden 20 Frauen als Näherinnen aus

Nachhilfe

IMG_7027.JPG

Wir bieten Nachhilfe und Mahlzeiten für 180 Schüler externer Schulen. 

KONTAKT 

The India School Project, 8000 Zürich

info@theindiaschoolproject.org

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon